TU Berlin

Centre for EntrepreneurshipStartseite

Centre for Entrepreneurship

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Centre for Entrepreneurship (CfE) der Technischen Universität Berlin

Das Centre for Entrepreneurship der TU Berlin ist eines der führenden Gründerzentren in der deutschen Hochschullandschaft. Ausgründungen aus der Wissenschaft sind zu einem wichtigen Faktor im Technologietransfer geworden.

Prof. Dr. Jan Kratzer (Fachgebiet Entrepreneurship und Innovationsmanagement) und Dr. Florian Hoos leiten gemeinsam das Centre for Entrepreneurship der TU Berlin, in dem die TU Berlin ihre Kompetenzen aus Entrepreneurship-Forschung, -Lehre und Gründungsservice bündelt.

Das CfE unterstützt Gründungsinteressierte in jeder Phase des Gründungsvorhabens – egal ob nur eine erste Idee da ist oder schon ein fertiger Businessplan vorliegt. Neben der Stärkung eines gründungs- und gründerfreundlichen Umfeldes erschließt das CfE wissens- und technologiebasiertes Potenzial für Gründungen systematisch. Praxisorientierte Lehrveranstaltungen zum Thema Selbstständigkeit, Informationstage, Vorträge und Workshops sowie individuelle Beratung sorgen dafür, das unternehmerische Denken und Handeln an der Universität noch weiter auszubauen. Jährlich entstehen am CfE um die 20 High-Tech Start-ups.

Das CfE wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie als „EXIST – Die Gründerhochschule“ ausgezeichnet. Die TU Berlin wurde im Juni 2015 Rahmen des Businessplan-Wettbewerbs Berlin-Brandenburg erneut als gründungsaktivste Hochschule in der Region mit dem Titel Ideenschmiede geehrt.

Zahlen und Fakten

(PNG, 6,0 MB)
Lupe

Film

Qualitätsmanagement im CfE

Das Centre for Entrepreneurship (CfE) ist integraler Bestandteil der Technischen Universität Berlin. Als Universität mit breitem naturwissenschaftlich‐technischen Spektrum in Forschung und Lehre, den meisten Erfindungsmeldungen in der Region Berlin‐Brandenburg und einer erfolgreichen Gründungstradition verfügt die Technische Universität Berlin (TUB) über ein großes technologieorientiertes Innovations‐ und Transferpotenzial.
Zur verbesserten Aktivierung und Verwertung von Potenzialen und als wichtiges strategisches Element für die Positionierung im internationalen Wettbewerb ist eine nachhaltige Kultur der unternehmerischen Selbstständigkeit auf allen Ebenen der Universität zu etablieren. Dazu bietet das Centre for Entrepreneurship hochwertige Dienstleistungen für Gründungsinteressierte und
Gründerinnen und Gründern an.

Die aktuelle lange Fassung der Qualitätspolitik des CfE als pdf (PDF, 89,1 KB).

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe