direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

EINS - Innovationsplattform und Coworkingspace der TU Berlin

Lupe

Entrepreneurship-Innovation-Network-Sustainability

Am 31. Januar 2019 wurde am Ernst-Reuter-Platz 1 die neue Innovationsplattform EINS der TU Berlin offiziell eröffnet.

In Übereinstimmung mit dem Leitbild der TU Berlin wird mit der EINS ein Ort geschaffen, an dem Entrepreneurship und Intrapreneurship mit dreifacher, nachhaltiger Wirkung – ökonomisch, sozial und ökologisch – gelehrt, erforscht und praktisch möglich gemacht wird.

Auf ca. 1.000 m² stehen 80 Arbeitsplätze, eine Prototypenwerkstatt (Maker Space) sowie Büro- und Seminarräume zur Verfügung. Das offene Konzept der Infrastruktur erlaubt die Einbeziehung von Akteuren außerhalb der Universität aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft, um transdisziplinär an unternehmerischen Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu arbeiten.

Die EINS wird vom Centre for Entrepreneurship der TU Berlin bespielt. Das Centre bündelt die Kompetenzen der TU Berlin im Bereich Entrepreneurship aus Forschung, Lehre und Gründungsförderung. Neben Forschung und Lehre unterstützt das CfE mit einem Team von ca. 20 Mitarbeiter*innen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, Studierende sowie Beschäftigte der TU Berlin dabei, aus Ideen, Innovationen und Techniken, disruptive Geschäftsmodelle zu entwickeln.  Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Inkubation von High-Tech-Gründungen aus der Spitzenforschung von Wissenschaftler*innen der TU sowie der Sicherung erster Finanzierungsrunden. Neben dem Kerngeschäft der Inkubationsberatung scoutet das CfE innerhalb der TU Berlin innovative Ideen, Technologien und Menschen und unterstützt sie bei der Vernetzung mit potentiellen Kooperationspartnern aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft.


Impressionen der Eröffnung

To top

StarTUp Inkubator

Lupe

Der StarTUp Incubator gibt Raum für Gründer/innen und ihre Ideen.

Was bieten wir Ihnen?

  • Moderne Büroarbeitsplätze mit PC, Telefon, Internet, Drucker, Fax, Kopierer (je 1-4 Gründer/innen; insgesamt 13 Plätze)
  • Besprechungs- und Seminarräume
  • Bibliothek mit Gründungsliteratur
  • Kompetentes Gründungsmanagementteam
  • Austausch / Vernetzung / Spaß bei der Arbeit mit anderen Gründer/innen

Berateranfrage

INKULAB

Lupe
  • Chemie Labor der Sicherheitsstufe 1
  • Labor- und Analysearbeitsplätzen in Standardausstattung
  • Technische Betreuung der Labore
  • Kompetentes Gründungsmanagment mit Schwerpunkt Life-Science, Chemie und Nanotechnologie
  • Coaching/Austausch/Netzwerke

www.inkulab.de

Gründungsinseln

In unterschiedlichen Fachbereichen auf dem gesamten TU Campus sind unsere Gründungsinseln verteilt. Hier arbeiten Start-ups an Ihren Gründungsideen, deren Nähe zum Fachbereich sinnvoll und wichtig ist.

Berateranfrage

Prototypenwerkstatt

Die CfE-Prototypenwerkstatt ist der ideale Ort für Gründer/innen, ihre Ideen in handfeste Prototypen zu verwandeln. Sie bietet neben der technischen Ausstattung Kontakt zu anderen Gründer/innen, Workshops zum Thema Rapid Prototyping und Design Thinking sowie den Zugang zum Angebot und Netzwerk des Centre for Entrepreneurship.

Wer kann die Prototypenwerkstatt nutzen?

Die Nutzung der Prototypenwerkstatt ist möglich für Start-ups und gründungsinteressierte Studierende der TU Berlin.

Kontakt: andre.breske@tu-berlin.de

Weitere Informationen sind hier zu finden.

Kostenpflichtige Anmietung von Büro und Laborräumen

Eine Raum- und Gerätenutzung bieten wir Gründern/innen mit technologieorientierten Gründungsideen. Es wird eine Rahmenvereinbarung für zwei Jahre abgeschlossen, die besondere Konditionen hinsichtlich der Anmietung von Räumen und der Nutzung von Geräten und Anlagen der TU Berlin beinhaltet.

Hierfür benötigen Sie ein Institut oder Fachgebiet der TU Berlin, dass sich zur Betreuung Ihres Gründungsvorhabens bereit erklärt. Die benötigten Räume, Anlagen und Geräte müssen am entsprechenden Institut/Fachgebiet verfügbar sein. Für Mietzins und Gerätenutzung gelten dabei Vorzugsbedingungen gegenüber sonstigen externen Nutzern universitärer Geräte und Einrichtungen.

Berateranfrage

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.

Unsere Berater/innen

Diana Bauer

Nicole Ziesche

Ansprechpartner/in

Mandy Prillwitz
030 / 314-73 831

André Breske
Eventhalle EINS

Inkubator Hardenbergstraße

EINS Coworkingspace

Inkubator Ackerstraße