direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Social Entrepreneurship

In diesem Forschungsfeld werden die Auswirkungen von Mikrofinanzinstitutionen (MFIs) in Bezug auf Stärkung von Unternehmerinnen und den Erfolg ihrer Unternehmen in Tansania untersucht. Im Rahmen dieser Studie werden Klientinnen von MFIs und solche, die nicht an MFI-Programmen teilnehmen, verglichen, um die Auswirkungen von Mikrofinanzdienstleistungen auf einzelne Frauen und ihre Unternehmen zu untersuchen. Frauen dürfen in der Regel weder im Grundbuch eingetragen werden, noch haben sie die Chance Land in den meisten Teilen von Tansania zu erben; es ist schwierig für sie, formal Kredite zu beantragen, die meist an Grundschuldeintragungen in Grundbüchern als Sicherheiten gebunden sind. Da MFIs weiterhin einen nachhaltigen Zugang zu Mikrofinandienstleistungen für Unternehmerinnen, wie z.B. Kredite für Ihre Start-ups oder das notwenidge Betriebskapital, gewährleisten, wird erwartet, dass die Klientinnen von MFIs deutlich stärker innerhalb des Haushalts und ihrer Community befahigt und erfolgreicher in ihren Unternehmen sein werden als diejenigen Frauen, die nicht an MFI-Programmen teilnehmen.

Ansprechpartner

Mushumbusi Paul Kato
Telefon 314 21799
Raum H7114
E-Mail-Anfrage [1]
individual [2]individual [3]individual [4]

Quicklinks

  • Veranstaltungen [5]
  • StarTUp School [6]
  • Anmeldung Beratung [7]
  • Kontakt, Team & Anfahrt [8]
  • StarTUp Newsletter [9]
  • Master Innovation Management, Entrepreneurship and Sustainability [10]
  • Vorlesungsreihe Business Model Canvas [11]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008