direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Neue Industrie-Partner akquirieren (Advanced)

WICHTIG: Nur für die vom CfE betreuten Teams & Stipendiaten von der FU/HU/Charité (insb. Berliner Startup Stipendium, EXIST)

Praxis-Inhalte:

❍   Erfolgsfaktoren der Akquisition von Industrie-Projekten

❍ Die 12 smarten Wege zu neuen Industrie-Kontakten für die Auftragsforschung,

❍ Welche 4 "Goldene Regeln" Sie beim Erstkontakt unbedingt beachten sollten,

❍ Wie Sie mit Social Media und Webinaren neue IndustrieKontakte generieren,

❍ Welches das richtige Ziel für den Erstkontakt mit neuen Industriekunden ist - mit einer einzigen Ausnahme,

❍ Die 2 Komponenten einer Vereinbarung zum Abschluss des Erstkontakts, mit denen Sie garantiert die Initiative behalten,

❍ Wie Sie die weitere Vorgehensweise idealerweise gestalten,

❍ Warum eine erste Einladung des neuen Industrie-Partners an die Uni/ das Institut immer nur die zweitbeste Vorgehensweise ist,

❍ Welche Gesprächsanteile zwischen Ihnen und dem IndustriePartner für das Erstgespräch ideal sind.

Referent: Hans-Lothar Busch, https://www.mehr-industrieprojekte.de/

Online-Anmeldung

Nach diesem Workshop (ab 16 Uhr) besteht für die vom CfE betreuten Startups eine Möglichkeit, weitere Fragen im Rahmen einer individuellen Sprechstunde (i.d.R. 30 Min. pro Team) mit dem Referenten zu besprechen. Anmeldung zur Sprechstunde erfolgt für die CfE-Teams ca. 2 Wochen vor dem Workshop über den Virtuellen Incubator. Die Stipendiaten von der FU/HU/Charité, die an einer Sprechstunde interessiert sind, kontaktieren uns bitte per E-Mail:

 

 

 

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.