direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Audiovisor

Lupe [1]

ONLINE MUSIC SUPERVISION

Team:
Timo Recke (M.A. Audiokommunikation),
Fabian Sachenröder (M.A. Interface Design),
Marius Hartmann (B.A. Music Management)

Branche: Software, Office Management

Mentor:
Prof. Dr. Stefan Weinzierl

Fakultät: I - Geisteswissenschaften, Fachgebiet Audiokommunikation

Förderung: ESF-Stipendium "Technische Machbarkeit" (2012)
                   EXIST-Gründerstipendium (2012)

Unsere Idee

Lupe [2]

Audiovisor ist eine Online Agentur für Musik-Supervision. Über ein Webportal soll es Medienschaffenden ermöglicht werden, unkompliziert und schnell hochwertige Musik zur Nutzung in Film, Fernsehen, Werbung, Games und neuen Medien zu lizenzieren.

Unser Ziel ist es, ein maßgeschneidertes Tool für Medienschaffende zu entwickeln, dass sowohl den kreativen Arbeitsprozess unterstützt, als auch zeitintensive Verwaltungsarbeit erleichtert.

Zur Erkundung unseres redaktionell betreuten Musikarchives verwenden wir eine innovative Musiksuche, die auf einem wissenschaftlich fundierten Beschreibungssystem basiert und sich am Vokabular der Medienschaffenden orientiert.

Durch unser Angebot erhalten unabhängige Verlage und Labels die Möglichkeit ihr hochwertiges Repertoire auf dem zukunftsträchtigen und lukrativen Lizenzrechtemarkt zu platzieren.

  • http://www.audiovisor.com [3]
  • Kurzinfo [4]
  • Booklet-Seite [5]

 

 

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008