TU Berlin

Centre for EntrepreneurshipSteckbrief Eisenberg

Centre for Entrepreneurship

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Eisenberg GmbH

Lupe

Team:
Dr.-Ing. Gunnar Eisenberg (Nachrichtentechnik, Dr.-Ing.)
Dipl.-Kff. Jenifer Eisenberg (Betriebswirtschaftslehre)
Dipl.-Anim. Nicolas de Leval Jezierski (Animation)

Branche: Softwareentwicklung

Mentor
: Prof. Dr.-Ing. Thomas Sikora

Fakultät
: IV - Elektrotechnik und Informatik

Gründungsjahr: 2012

Förderung:
Gründungswettbewerb - Mit Multimedia erfolgreich starten (2010),
EXIST-Gründerstipendium (2011),
Pro FIT Förderprogramm (2012-2013)

"We do the math, you do the music!"

Lupe

Unsere Idee

Eisenberg entwickelt Software- Synthesizer und Audioeffektgeräte für den professionellen und privaten Studiogebrauch, die sich durch ihre intuitive Bedienbarkeit auszeichnen.

Den Kern der Produkte bildet die von Eisenberg entwickelte und zum Patent angemeldete intelligente Tonstudiotechnologie AIST (Artificial Intelligence Studio Technology).
Hierdurch werden die Arbeitsabläufe der Musikproduktion und Musikverarbeitung deutlich vereinfacht und um neue kreative
Möglichkeiten bereichert.




Ausgezeichnet mit dem StarTUp-Label

Lupe

Die TU Berlin vergibt für ausgewählte, vornehmlich technologieorientierte TU-Unternehmen ein StarTUp-Label.

Mehr...


Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe