TU Berlin

Centre for EntrepreneurshipSteckbrief Maon

Centre for Entrepreneurship

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Maon

Lupe

Browserbasierte Strommarktsimulation

Team:
Mihail Ketov (Dr.-Ing. Elektrotechnik)
Fabian Pfannes (Dipl.-Ing. Maschinenbau)
Huangluolun Zhou (M.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen)

Branche:
Energie, Ingenieurwesen, Software

Mentor:
Prof. Dr.-Ing. Kai Strunz

Fakultät:
Fakultät IV – Elektrotechnik und Informatik,
Institut für Energie- und Automatisierungstechnik,
Fachgebiet Energieversorgungsnetze und Integration Erneuerbarer Energien

Förderung:
EXIST-Gründerstipendium: 01.08.2019 – 31.07.2020

Web-basierte und automatisierte Strommarktsimulation

Lupe

Unsere Idee

Im Zuge der Energiewende nimmt der Planungsbedarf im Stromsektor zu. Daher werden heute vermehrt Strommarktsimulationen durchgeführt. Diese gehen mit laufenden, fixierten Aufwänden für Software und Hardware einher. Zudem sind Simulationen manuell zu kalibrieren.

Maon entwickelt eine neue, automatisierte Marktsimulation und stellt diese als cloudbasierten Dienst zur Verfügung. So können Simulationen reproduziert und im Browser mit bereits kalibrierten, jährlichen und europaweiten Eingangsdaten durchgeführt werden.

Der Ansatz beinhaltet keine Kommandozeilen und keine direkte Anwendung von Optimierungssoftware. Stattdessen werden Nutzer mit Werkzeugen zur Parametrierung und Datenprüfung unterstützt. Zudem werden Ergebnisse für Anwendungen wie Lastflusssimulationen aufbereitet.

www.maon.eu

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe