direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Testobject GbR

Lupe [1]

GUI TESTING

Team:
Erik Nijkamp (Computer Science, M.Sc.),
Andreas Lüdeke (Wirtschaftsinformatik, B.Sc.),
Hannes Lenke (Wirtschaftsinformatik, B.Sc.)

Branche:
Informatik/Software

Mentor:
Prof. Dr. Klaus-Robert Müller

Fakultät:
IV - Elektrotechnik & Informatik

Förderung:
TU-Gründungsinsel, EXIST-Gründerstipendium (2011)

"Get agile Gui testing right"

Lupe [2]

Unsere Idee

TestObject verfolgt einen innovativen Ansatz, der Softwareanbieter dabei unterstützt ihre Bedienoberflächen automatisiert auf funktionale Korrektheit zu überprüfen. Um die Arbeit mit automatisierten Testfällen zu verein- fachen, verhält sich TestObject analog zum Anwender, indem es lediglich die sichtbare Bedienoberfläche analysiert und die technische Komplexität der getesteten Software vor dem Tester verbirgt. Realisiert wird TestObject durch Methoden aus dem Maschinellen Lernen, wodurch der Ansatz deutlich toleranter gegenüber Änderungen an der Bedienoberfläche ist und somit den Wartungsaufwand für automatisierte Tests reduziert. Dies führt zu einem beschleunigten Entwicklungsprozess und somit zu niedrigeren Entwicklungskosten auf Seiten der Softwareanbieter.

  • Booklet-Seite [3]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008