direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

TIGABO GmbH

Lupe

Entwicklung und Einsatz von Gerätesystemen zur Druckkerngewinnung und –analyse

Team:

Tobias Rothenwände (Dipl.-Ing.),
David Wunsch (Dipl.-Ing.)

Branche:
Maschinenbau

Mentor:
Prof. Dr. Wolfgang H. Müller

Fakultät:
V - Institut für Mechanik

Förderung:
TU-Gründungsinsel, EXIST-Gründerstipendium (2011)

"We don't know what you're doing, but we're drilling a hole here"

Lupe

Unsere Idee

Um den weltweiten Energiebedarf zukünftig decken zu können, müssen neue Ressourcen und Lagerstätten erschlossen werden. Die Erschließung von sog. unkonventionellen Erdöl- und Erdgaslagerstätten (z.B. Tightgas, Coal bed methane) erfordern neue, kostenintensive Förderverfahren. Die wirtschaftliche Erschließung dieser Reservoire verlangt eine genaue Kenntnis über die Struktur und den Aufbau des vorliegenden Sediments. Hier sind neue Technologien gefragt, die das Bergen einer Probe unter dem Erhalt von Druck und Temperatur (in-situ) erlauben.
Das Gründungsteam hat dafür ein neuartiges Druckkernbohrgerät zur Gewinnung dieser In-situ-Bodenproben aus großen Tiefen entwickelt, welches den Konkurrenzgeräten in Probenvolumen und Druckstufe überlegen ist.

Ausgezeichnet mit dem StarTUp-Label

Lupe

Die TU Berlin vergibt für ausgewählte, vornehmlich technologieorientierte TU-Unternehmen ein StarTUp-Label.

Mehr...


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.