direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

VIARDI Interactive GmbH

Lupe [1]

LEIDENSCHAFT FÜR INGENIEURKUNST

Team:
Dipl.-Ing. Mathias Cohrs (Maschinenbau)
Dipl.-Ing. Patrick Isermann (Verkehrswesen)
Arne Puschkar (Systemelektroniker)
Dipl.-Ing. Kliment Vidolov (Maschinenbau)
Dipl. Politologe Hanno Zwicker

Branche: Automatenbau, Digital Signage

Mentor: Prof. Dr.-Ing. Joachim Herrmann

Fakultät: V - Verkehrs- und Maschinensysteme

Gründungsjahr: 2009

Förderung:
TU-Gründungswerkstatt, EXIST-Gründerstipendium (2008), Gründerwerkstatt der Beuth Hochschule Berlin (2009), ProFIT (2010)

"Eleganz. Ergonomie. Erlebnis."

Lupe [2]

Unsere Idee

VIARDI Interactive ist die Design-Schmiede von innovativen, womöglich radikal neuen, multifunktionalen, öffentlichen Automaten und interaktiven Werbestellen
im Premium-Segment, charakterisiert durch Eleganz, Ergonomie und Erlebnis.
Die neuartige Technologie zur Warenpräsentation setzt das Verkaufsprodukt emotional und eindrucksvoll in Szene. Durch multimediale Kommunikationsmaßnahmen, effektvolle visuelle Bewerbung, Bluetooth-Marketing-Schnittstelle und Touch-Interface wird der Automat zum Fenster zur gesamten Markenwelt eines Unternehmens und sorgt für die Kommunikation und für die emotionale Bindung mit den Endkunden. Die Automaten werden für Messen / Events als Eye-Catcher vermietet oder in Einkaufsmeilen und Flughäfen als Wegeleitsysteme/ Werbeportale /Point-of-Sale aufgestellt.

  • Kurzinfo [3]
  • Booklet-Seite [4]

 

 

Ausgezeichnet mit dem StarTUp-Label

Lupe [5]

Die TU Berlin vergibt für ausgewählte, vornehmlich technologieorientierte TU-Unternehmen ein StarTUp-Label.

Mehr...


------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008