direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

votingLAB

Lupe

DYNAMISCHES IDEENMANAGEMENT

Team
:
Martin Delbrück (Dipl. Informatik),
Franziska Gronwald (B.A. Kommunikationsdesign)

Branche: Internetdienstanbieter

Mentor
: Prof. Dr. Rüdiger Zarnekow

Fakultät: VII - Wirtschaft & Management,
Fachgebiet: Informations- und Kommunikationsmanagement

Förderung: TU-Gründungsinsel, EXIST-Gründerstipendium (2012-2013)

"Innovative Ideen von morgen"

Unsere Idee

Was ist votingLAB?
votingLAB erleichtert und verbessert die Entscheidungsfindung. Man kann es als Brainstorming oder Feedbacktool verwenden, um nachhaltige und nachvollziehbare Entscheidungen zu treffen.
Öffentlich oder Privat können Umfragen ganz einfach geteilt oder an einen bestimmten Personenkreis gesendet werden.
Das Besondere?
Die Bewertung (das Voting) der Antworten. Die Nutzer von votingLAB können zielgerichtet Fragen an einen bestimmten Nutzerkreis stellen, diese werden durch Argumente begründet. Jeder Teilnehmer bewertet individuell die einzelnen
Argumente. Das Ergebnis ist eine klar strukturierte und transparente Auswertung - unabhängig von Ort und Zeit.
So funktioniert‘s
1. Frage stellen • 2. Argumente sammeln und bewerten • 3. Auswertung einsehen

www.votinglab.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.