TU Berlin

Centre for EntrepreneurshipStarTUp Day

Centre for Entrepreneurship

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Get inspired, get started - Das war der StarTUp Day am 15. Mai 2019

Nach oben

Lupe

Unser Informationstag zum Thema Gründung fand am 15. Mai statt. Auch in diesem Jahr hatten wir spannende Vorträge, Workshops und eine tolle Netzwerkveranstaltung für euch im Angebot.

Wir danken Christian Kroll, den Gründer und Geschäftsführer von Ecosia, der am Abend eine Keynote hielt.

Lernt unsere Gründer*innen kennen und werdet Teil unserer Community.

Der StarTUp Day ist für alle Studierenden, aber auch Forschenden, der TU Berlin eine tolle Gelegenheit, Einblicke in die Start-up-Welt zu bekommen, auch ohne besondere Vorkenntnisse in dem Bereich zu haben.

Anmeldung auf dieser Seite unten!

Agenda

Lupe

Location

Lupe

Die Veranstaltung findet in der "EINS" statt (Innovationsplattform "Entrepreneurship - Innovation - Network - Sustainability".

Ernst-Reuter-Platz 1, 10587 Berlin

Unter diesem Link findet ihr den Haupteingang: 

https://goo.gl/maps/4dANSvzMgo22

Workshops

Die dreistündigen Workshops sollen euch einen Einblick in die Themen Geschäftsmodell- und Produktentwicklung bieten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Business Model Canvas (Ausgebucht)

Die Methode zur Entwicklung und Visualisierung von Geschäftsmodellen, im Team oder allein. Der Canvas eignet sich dafür hervorragend, weil komplexe ökonomische Zusammenhänge einfach dargestellt und intuitiv bei der Herausarbeitung nutzbar werden.

Design Thinking (Ausgebucht)

Ihr habt ein Problem identifiziert, nun wollt ihr eine Lösung entwickeln und diese vermarkten? Der Ansatz "Design Thinking" hilft euch dabei, strukturiert und ergebnisorientiert vorzugehen.

TU: Team Up für eine nachhaltige Zukunft! (Ausgebucht)

Wie ihr durch nutzer-zentriertes Design gemeinsam eine nachhaltige Startup-Idee entwickeln könnt - ein Nachmittag mit Impact Hub Berlin.

3D Scan. Modell. Druck. und Visualisierung: Von der Skizze zum Prototypen (Ausgebucht)

Eine Idee auf dem Papier, aber noch kein fertiges Produkt? 3D Technologien bieten nicht nur die Möglichkeit, ein Modell eines Produkts zu erstellen, sondern dieses auch in verschiedenen Materialvariationen anzeigen zu lassen oder direkt herzustellen. In diesem Workshop werden die Teilnehmer an das Thema Prototyping herangeführt, indem ein eigenes 3D Modell erstellt (3D Scan und 3D Modelierung) und anschließend produziert (3D Druck), sowie für eine Werbeanzeige genutzt wird (3D Visualisierung). Ziel des Workshops ist es, aufzuzeigen, wie diese 3D Technologien funktionieren und wofür sie genutzt werden können.

!!! Wartelistenplätze: Bitte um 13.30 Uhr CfE-Mitarbeiter*nnen am Empfang ansprechen. !!!

Keynote und Networking (ab 18:15 Uhr) (Ausgebucht)

Lupe

Christian Kroll ist der Gründer von Ecosia – der Suchmaschine, die Bäume pflanzt. Er hat Ecosia nach einer einjährigen Weltreise ins Leben gerufen, um Menschen in Entwicklungsländern zu helfen und etwas gegen den Klimawandel zu tun. Inzwischen hat die Berliner Suchmaschine über 40 Mitarbeiter*innen und pflanzt, dank der vielen Millionen Nutzer*innen, jede Sekunde einen Baum.

Wir freuen uns auf einen inspirierenden Vortrag und interessante Gespräche im Anschluss bei Snacks & Getränken.

Anmeldung Workshops/Abendveranstaltung

Anmeldung StarTUp Day (*Pflichtfeld)

Anmeldung StarTUp Day

Der StarTUp Day ist Teil des ESF-Projektes "Gründen mit Impact". Das Projekt wird aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) im Land Berlin gefördert.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe