direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kamioni mit dem 1. Platz beim StarTUp Award der Berliner Volksbank ausgezeichnet, HEDERA und Sopher auf den Plätzen 2 und 3

Freitag, 10. Januar 2020

Lupe [1]

Gestern abend wurden die drei CfE-Teams Kamioni [2], HEDERA [3]und Sopher [4]auf dem 1. Kontaktabend des BPW Businesspreis Berlin Brandenburg im Berliner Kesselhaus mit dem StarTUp Award der Berliner Volksbank ausgezeichnet.

Die Teams pitchten live vor Publikum, entschieden wurde über ein Live-Voting der Gäste. Karin Kricheldorff vom CfE und Klaus-Martin Steinmüller von der Berliner Volksbank kürten direkt im Anschluss die GEwinner*innen: Das Team von Kamioni konnte sich durchsetzen und gewann mit dem 1. Platz 3.000€ Preisgeld. Das zweitplatzierte Team HEDERA erhielt 2.000€, und der dritte Platz und 1.000€ ging an das Team von Sopher.

Der StarTUp Award der Berliner Volksbank ist ein Zusatzpreis für TU-Gründer und Gründerinnen im Rahmen des Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW). Gemeinsam mit der Berliner Volksbank zeichnet die TU Berlin die bestplatzierten BPW-Teilnehmer der TU Berlin in der dritten Stufe aus, die beim BPW nicht prämiert wurden. Alle TU-Mitglieder, die am BPW in der 3. Stufe teilnehmen, sind zugleich Kandidaten für den StarTUp-Preis der Berliner Volksbank. 

>> noch mehr News [5]

individual [6]individual [7]individual [8]

Quicklinks

  • Veranstaltungen [9]
  • StarTUp School [10]
  • Anmeldung Beratung [11]
  • Kontakt, Team & Anfahrt [12]
  • Teambörse [13]
  • StarTUp Newsletter [14]
  • Master Innovation Management, Entrepreneurship and Sustainability [15]
  • Vorlesungsreihe Business Model Canvas [16]

Thomas P Hustad JPIM Best Paper Award

[17]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008